ParkRunning im Steinberg Park – Osterlauf

, ,

Ferien und Feiertage sind die beste Zeit um Sport zu treiben. Was gibt es also schöneres als am Samstag vor Ostern bei bestem Wetter mit netten Leuten zu laufen? Und wo könnte man das am besten tun? Natürlich, im Steinberg Park. Wieder trafen sich einige Teilnehmer meiner Laufgruppe (Vielen Dank!) zum ParkRunning. Die Sonne lachte, und zum Abschluss gab es neben Wasser auch noch ein Stück Hefezopf für jeden als Einstimmung auf Ostern.

Saisonvorbereitung – Trainingslager im Harz

, ,

Für Leistungssportler ist es ein Muss, ambitionierte Freizeitsportler kennen es auch. Das Trainingslager. Fern ab von der Hektik des Alltages hat man Zeit in Ruhe Sport zu treiben, auch mehrere Einheiten am Tag. Weiterlesen

Berliner Halbmarathon – Das erste Highlight der Saison.

, ,

Wer in Berlin läuft, der kommt Ende März/Anfang April um den Berliner Halbmarathon nicht drum herum. Es ist die erste große Laufveranstaltung des Jahres in Berlin, und für jeden Läufer ist es der erste Leistungstest. Man kann überprüfen, ob man im Winter die richtige Grundlage geschaffen hat, und man kann einschätzen, was es noch zu tun gibt, wenn man weitere Laufveranstaltungen für das Jahr geplant hat. Weiterlesen

ParkRunning – Endlich! Der erste Lauf bei Tageslicht.

, ,

Seit November 2018 sind wir jeden Mittwoch um 19.00 Uhr auf der ParkRunning-Strecke im Steinberg Park (Berlin Reinickendorf) unterwegs. Neben der dem Wetter entsprechenden Laufbekleidung gehörte jeden Mittwoch auch die Stirnlampe zur Ausrüstung, denn der Park ist natürlich nicht beleuchtet. Weiterlesen

Ausdauertraining – Das Fahrrad schont die Gelenke.

, ,

Läufer sind einer großen Belastung des Bewegungsapparates ausgesetzt. Dies gilt um so mehr wenn die Kilometerleistungen pro Woche deutlich über 50 km liegen. Regelmäßiges Kraft- und Athletik-Training gehören daher genauso in das Trainingsprogramm, wie regelmäßiges Techniktraining, um die Bewegung so ökonomisch wie möglich zu gestalten. Aber auch Radfahren hilft die Gelenke zu schonen, es ist ein ideales Kompensationstraining, und wird auch im Leistungssport angewendet. Mit der richtigen Kleidung und einer netten Gruppe kann man damit schon im Frühjahr beginnen.

Leistungsdiagnostik mit Spiroergometrie – Vorbereitung auf die nächsten Ziele

, ,

Sport und Gesundheit sind eng miteinander verflochten. So wichtig wie regelmäßiger Sport für die Gesundheit ist, so wichtig ist es auch, die Gesundheit regelmäßig überprüfen zu lassen, wenn man häufig Sport treibt. Weiterlesen

Eine starke Mitte – Auch für Läufer wichtig.

, ,

Für den Ausdauerläufer ist ein kräftiger Rumpf genauso wichtig, wie die entsprechende Ausdauer. Deshalb ist neben dem Ausdauer-, also dem Lauftraining, ein Kraft- und Athletik-Training unverzichtbar. Bauch, Rücken, Arme, Beine, Rumpf, alles muss trainiert werden, um Verletzungen vorzubeugen und möglichst gelenkschonend und effizient zu laufen. Am besten zweimal in der Woche. Natürlich biete ich ein solches Training an. Einfach nachfragen.

Der lange Lauf – Im Winter wird die Grundlage geschaffen.

, ,

Zumindest in der Leichtathletik gilt: Die Sieger des Sommers werden im Winter gemacht. Bei den Läufern auf den langen Strecken gilt das auch. Im Winter wird die Grundlage geschaffen. Warum sollte das also für uns Freizeitsportler anders sein? Der Sonntag ist bestens für den langen Lauf geeignet, und in der Gruppe läuft es sich am schönsten. Also raus aus dem Bett, Laufsachen an, und ab geht es!

ParkRunning im Steinberg Park – Abschied vom Laufjahr 2018

Ein langes, schönes und erfolgreiches (Lauf-) Jahr geht zu Ende. Zum Abschied haben wir uns den Steinberg Park ausgesucht, und im Rahmen von ParkRunning haben wir uns auch für 2019 wieder viel vorgenommen.

An dieser Stelle möchte ich gerne allen meinen Begleitern und Unterstützern danken, die ebenfalls Lust auf Bewegung haben. Der Sport macht mir mit allen viel Freude, und ich bin dankbar und glücklich für jeden neuen Teilnehmer. Ich freue mich auf ein gutes und gesundes neues Jahr 2019.

ParkRunning im Steinberg Park – Gänsebratenverbrennungslauf :-)

, ,

Der Winter ist lang, und an der Feiertagen wird viel gegessen. Was also gibt es besseres, sich zu einem kleinen Läufchen zu treffen. Unsere ParkRunning-Laufstrecke im Steinberg Park hat sich dazu angeboten. Echtes Weihnachtswetter – Nieselregen – gab es gratis dazu. Dies tat der feierlich-fröhlichen Stimmung keinen Abbruch, vor allen Dingen, weil es zum Abschluss noch Glühwein und Christstollen gab. Vielen Dank an die fleißigen Mitläufer!